Freitag

4. April 2014

19:30 Uhr

Lässerhof

Preise

Mitglieder   8,00 €
Nichtmitglieder 11,00 €

Aboveranstaltung

Gottfried Hofmann-Wellenhof

Gottfried Hofmann-Wellenhof - wer kennt ihn nicht? Einfaches Mitglied einer elfköpfigen Familie mit seiner Frau Astrid, fünf Söhnen, drei Töchtern und einem Pflegesohn aus Kamerun. Gottfried Hoffmann-Wellenhof, geboren 1950 in Graz, ist ein österreichischer Lehrer und Autor, der Erfahrungen und Erlebnisse mit seiner Großfamilie in Büchern, Lesungen und Zeitungskolumnen verarbeitet. Hofmann-Wellenhof wurde als zweites von fünf Kindern in Graz geboren. Er studierte Germanistik und Sport und unterrichtet am Akademischen Gymnasium in Graz. Seit 1996 schreibt er eine wöchentliche Kolumne in der Kleinen Zeitung mit dem Titel Notizen eines Vaters.